OSTEUROPAMISSION Schweiz

Die Osteuropamission Schweiz ist ein unabhängiges christliches Hilfswerk, das seit 1969 in Osteuropa materielle und soziale Hilfe leistet. Die OEM Schweiz setzt sich für ethnische Minderheiten, sozial Schwache und benachteiligte Menschen ein und leistet damit einen Beitrag gegen die Armut in Osteuropa.

Unsere Mitarbeiterin Violeta Selmanaj berichtet: "Vor gut einer Woche hat sich bei uns der Winter mit Schnee angekündigt. Für die einen Familien eine wunderbare Sache, für die anderen der Beginn der schwierigsten Zeit im Jahr. Letzteres gilt beispielsweise für die armen Familien, denen wir dank der Unterstützung der Osteuropamission Schweiz mit Lebensmittelpaketen helfen konnten.

Es betrifft die Familien Sokol Hasani, Avdije Shabani und Rrahime Sherifi. Diese 3 Familien leben alle in Wohncontainern in der Umgebung von Prishtina. Familie Hasani hat 4, Familie Shabani 3 und Familie Sherifi 4 Kinder. Sie leben alle in sehr schlechten Wohnverhältnissen: Im Sommer ist es unerträglich heiss und im Winter ist es in diesen Containern frostig kalt. Es ist nicht das erste Mal, dass wir diesen Familien, die nicht vom Patenschaftsprogramm unterstützt werden, dank eurer Hilfe praktisch beistehen konnten.

Bahrije Mehmeti lebt im alten "Flickwerkhaus" einer Zigeunerfamilie, die sie aufgenommen haben. Die Familie hat zwei Kinder. Tahir Mehmetaj lebt mit ihren 3 Kindern ebenfalls dort. Alle diese Familien sind unterprivilegiert und ohne geregeltes Einkommen. Sie leben einfach von einem Tag zum anderen. Überall, wo wir hingehen, sind dieselben Probleme anzutreffen. Die wenigsten Menschen haben Arbeit und die Zukunftsperspektiven sind selbst für gut ausgebildete, junge Leute sehr gering. Umso wichtiger ist es, ihnen durch das Evangelium neue Hoffnung zu vermitteln. Vielen Dank für alles, was ihr für die bedürftigen Familien im Kosovo tut und dass ihr den armen Familien das Leben etwas erleichtert. Gott segne euch dafür!"